BLU erweitert dieses Jahr das Sortiment um drei kompakt wachsende Beerenpflanzen.

Einmal ist es die Himbeere Little Sweet Sister

Diese Himbeere bleibt mit 80 cm sehr kompakt. Sie ist eine frühreifende Sorte, welche ab Mitte Juli süße leckere Früchte liefert. Natürlich ist sie winterhart und bietet sich für die Topf, Hochbeet und natürlich Gartenpflanzung an. Die Pflanze wird im BLU typischen gelben 12 cm Topf in Bio-Qualität geliefert.

Die nächste Neuheit ist die Bio-Zwerg-Brombeere (Rubus fruticosus ‚Little Black Prince‘).

Sie erreicht eine Höhe zwischen 70-100 cm und ist dornenlos. An den einjährigen Ruten reifen die Früchte von etwa Mitte August bis zum ersten Frost heran. Als Standort sollte ein sonniger bis halbschattiger Platz auf dem Balkon oder im Garten gewählt werden.

Heidelbeeren lieben alle und daher ist die dritte Beerenobst Neuheit die Heidelbeere „Blue Crop“.

Blue Crop ist eine sehr ertragreiche Sorte, die von Ende Juli bis Anfang September Früchte reifen lässt. Zu Beachten ist bei Heidelbeeren, dass sie einen sauren Boden benötigen. Als Substrat empfiehlt sich ein Bio Rhododendron-Substrat. Während sich reife Beeren am Strauch befinden, sollte dieser mit einem Vogelschutznetz eingepackt werden, denn gerade Amseln stürzen sich regelrecht auf die leckeren Früchte. Als Standort bietet sich ein sonniger bis halbschattiger Standort auf dem Balkon oder im Garten an.