Angezeigt: 1 - 10 von 40 ERGEBNISSEN
Kapuzinerkressengewächse

Kapuzinerkresse – Tropaeolum

Kapuzinerkresse hat es in sich. Nicht nur als rankende Pflanze erobert sie so schnell Zaun und Hof, sondern auch als kompakte Pflanze sorgt sie für ein wahres Feuerwerk der warmen Farben. Doch nicht nur der Zierwert ist beachtlich. Auch der Nutzen, den die Kapuzinerkresse für unsere Gesundheit besitzt. Ursprünglich stammt die Kapuzinerkresse aus Süd- und …

Allgemein

Liebeshainblume – Nemophila maculata

Die Hainblume mit Ihren typischen blauen Flecken an den fünf Blütenblattenden ist verwandt mit dem Borretsch. Die ist nicht der Hauptgrund warum sie in den Garten gehört, sondern weil sie deshalb sehr leicht selbst gezogen werden kann. Von April bis Mai können die Samen breitwürfig direkt ins Freiland ausgesät werden. Die Wahl des Standortes fällt …

Blühpflanzen

Mentzelien (Mentzelia lindleyi)

Ursprünglich stammt die Mentzelie, welche zur Familie der Blumennesselgewächse (Loasaceae) gehört aus Kalifornien wo sie auf den sonnenbeschienenen Felshängen anzutreffen ist. Mentzelien wachsen einjährig, auf sonnigen, warmen, sandigem bzw. gut durchlässigen Boden. Damit ist sie das Highlight für jeden Stein/Schottergarten, wenn es darum geht diesen schnell und effektiv zu bepflanzen ohne auf Dauer den Steingarten …

Allgemein

Portulakröschen

Portulaca grandiflora Portulakröschen stammen ursprünglich aus ist ursprünglich in Uruguay, Paraguay und Argentinien. Ihre Beliebtheit haben sie definitiv Ihren Farbenvielfalt der Blüten zu verdanken. Portulakröschen sachsen kriechen und seltener in die Höhe, so können sie ideal als Bodendecker oder in Ampeln gepflanzt werden. Durch eine Kombination aus unterschiedlichen Blütenfarben entsteht so ein wahres Feuerwerk. Die …

Allgemein

Astern aus Samen ziehen

Ohne Zaster keine Aster? So einfach ist das nicht. Astern aus Samen selbst ziehen ist super günstig und auch die Auswahl an Saatgut ist extrem groß. Die Sorten- und Farbenvielfalt in der Welt der Astern ist beeindruckend. Außerdem gibt es unter Ihnen auch winterharte, die einmal angepflanzt über Jahre Freude bereiten können. Doch hier ist …

Allgemein

Stiefmütterchen/Viola

Praktisch jeder kennt sie und doch weiß kaum einer wie leicht dieses Mütterchen aller Pflanzen ausgesät werden kann. Genau genommen können Stiefmütterchen das ganze Jahr über gezogen werden. Denn zum einen halten sie sehr niedrige Temperaturen problemlos aus und blühen bereits nach acht Wochen. Daher mache ich den Aussaat Tipp nach Wochen und nicht nach …

Anzucht Aussaat Gärtnern Kein 08/15 Garten

Wucherblumen (Ismelia syn. Tanacetum)

Auf den ersten Blick erinnern die Blüten der Wucherblume an bunte Margeriten und so falsch ist das gar nicht. Die bunte Wucherblume (Ismelia carinata syn. Chrysanthemum carinatum) ist direkt verwandt mit der als rote Magerite bezeichneten Rotblütige Wucherblume (Tanacetum coccineum). Denn wie die Mageriten zählen auch die Wucherblumen zur Familie der Korbblütler (Asteraceae). Auf den …

Anzucht Aussaat Kein 08/15 Garten

Gauklerblume selbst ziehen

Die richtige Bezeichung lautet Mimulus x hybridus. Gauklerblumen gehören zur Familie der Phrymaceae (Gauklerblumengewächse) und kommen grob gesagt weltweit vor. Mittlerweile gibt es neben den etwa 160 Arten zahlreiche Züchtungen. Auch wenn es die Pflanzen immer wieder im Handel als fertige Pflanzen zu kaufen gibt, so ist die Anzucht aus Samen sehr einfach. Der Vorteil der …

Testberichte Tests & TOP10

Wie praktisch ist das denn?!

Viele Pflanzen versorge ich ich mittels Flüssigdünger über die Wachstumsphase mit Nährstoffen. Mittlerweile sind es immer mehr Pflanzen geworden und somit wurde ich die Gießkannenschlepperei wirklich leid. Nicht weil ich älter geworden bin. Sondern, weil das gießen mit dem Gartenschlau deutlich schneller geht. Also schaute ich mich im Internet nach einer Lösung um. Aus meiner …